Klima-Pavillon

KLIMA-PAVILLON von TMUEN und ThEGA !

Zur Landesgartenschau vom 29. April bis 24. September 2017 in Apolda


Das Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz (TMUEN) hat als Zentrale Anlaufstelle für Fragen des Klimaschutzes den Bau eines KLIMA-PAVILLONs beschlossen. Dieser ist erstmals auf der Landesgartenschau 2017 in Apolda zu erleben. reich.architekten BDA planten den als temporäres Gebäude konzipierten Neubau in Zusammenarbeit mit Prof. Jürgen Ruth (bluekon3) und einem Team von Fachleuten aus der Region.

Weiterlesen …


Energieeffizienz im Wohngebiet

Vortrag der EnergieWerkStadt® eG im Rahmen des 23. BürgerEnergieTreffs in Jena


Vortrag der EnergieWerkStadt® eG zum Thema „Energieeffizienz im Wohngebiet“ im Rahmen des 23. BürgerEnergieTreffs in Jena

Termin:
Donnerstag, 16. Februar 2017, um 19:30 Uhr

Ort:
Plenarsaal des historischen Rathauses, Markt 1, 07743 Jena

Weiterlesen …


HKL mit Thüringer Energieeffizienzpreis ausgezeichnet



Thüringer Energie- und Effizienzpreis für das Kommunikations- und Informationszentrum KIZ der Universität Erfurt

Weiterlesen …


altlasten spektrum - Publikation



Energie von Altflächen - Win-win für die Revitalisierung

Antonia Gordt, Reinhard Jaeckel, Christian C. Juckenack, Kersten Roselt, Josephin vom Schloß, Peter Zacharias

Weiterlesen …


HKL Ingenieurgesellschaft mbH tritt der Genossenschaft bei



Große Leidenschaft für die Haustechnik, Innovation und das Interesse an guter Architektur zeichnen die HKL Ingenieurgesellschaft mbH seit Ihrer Gründung im Jahre 1990 aus. Durch den Beitritt der HKL Ingenieurgesellschaft mbH kann nun auch die EnergieWerkStadt® eG davon profitieren.

Weiterlesen …


effort - ein GIS-basiertes Analyse- und Planungsinstrument für die energetische Quartierssanierung



Unter diesem Titel werden die im Forschungsvorhaben "effort - Energieeffizienz vor Ort" entwickelten Methoden und Werkzeuge vorgestellt während der

FACHTAGUNG: Praxisfragen zur energetischen Quartierserneuerung im Kontext des städtebaulichen Denkmalschutzes (16. und 17. Juni 2016 in Berlin)

Weiterlesen …


Prof. Dr. Dagmar Everding tritt der EnergieWerkStadt® eG bei



Prof. Dr. Dagmar Everding lehrt an der Hochschule Nordhausen, ist Architektin und Planerin. Mit ihrem Fachgebiet Energetisch-Ökologischer Stadtumbau und ihren Kompetenzen in den Bereichen der solaren Stadtplanung sowie rechtlicher Fragen des Klimaschutzes in Städten und Gemeinden ist die Genossenschaft nun noch breiter aufgestellt.

Weiterlesen …


ThINK ist Mitglied der EnergieWerkStadt® eG



Die EnergieWerkStadt® kann mit dem Beitritt von ThINK - Thüringer Institut für Nachhaltigkeit und Klimaschutz GmbH über weiteres Know-How  im Bereich der Erneuerbaren Energien, des Klimaschutzes und der Anpassung an den Klimawandel verfügen.

Weiterlesen …


reich.architekten bda sind Mitglied der EnergieWerkStadt® eG



Mit dem Eintritt von reich.architekten bda haben sich die Kompetenzen der EnergieWerkStadt® um die Fachdisziplin Architektur erweitert.

Weiterlesen …


Eintragung in das Genossenschaftsregister Jena



Seit dem 07. Oktober 2015 ist die EnergieWerkStadt® eG eine amtlich eingetragene Genossenschaft.

Weiterlesen …