In enger Zusammenarbeit mit den Genossenschaftsmitgliedern, den Bauherren und Nutzern entstehen individuelle, ganzheitliche und zukunftsweisende Planungen von Haustechnik und Gebäudeautomation für private und öffentliche Bauten. So erhalten beispielsweise Fabriken komplexe Klimaanlagen oder denkmalgeschützte Objekte eine moderne Gebäudetechnik.

Bei der Komplexität der an uns gestellten Anforderungen, stoßen statische Berechnungsmethoden an ihre Grenzen. Aus diesem Grund wurde in den letzten Jahren das Leistungsspektrum um den Bereich der dynamischen Simulations- und Luftströmungsrechnung kontinuierlich entwickelt. Damit kann HKL den Kunden bereits in der Planungsphase überaus verlässliche Grundlagen bzw. Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen für die erforderlichen Entscheidungsprozesse liefern. Bestmöglicher Nutzerkomfort und schonender Umgang mit den Ressourcen bei hoher Kundenzufriedenheit sind hierbei unser Ziel und Anspruch.

Zurück